Das Studio

Tragen Sie Ihr persönliches Nageldesign

Gepflegte Fingernägel gehören nicht nur zu einem angenehmen Erscheinungsbild. Raffiniert gestaltete Nageldesigns können ein echter Hingucker sein. Wer die mühselige Nagelpflege in die geübten Hände einer Spezialistin wie Jacqueline Förster legt, gönnt sich ein echtes Beauty-Programm mit hautverträglichem, geruchsneutralem und qualitativ hochwertigem UV-Gel.

Ihre Kundinnen, die für die regelmäßige Nagelbehandlung auch längere Wege in Kauf nehmen, freuen sich immer auf neue filigrane Pflanzenmotive, pfiffige Stempelmuster, Motivbilder und eine unerschöpfliche Vielfalt neuer Kombinationen aus Farbenspielen, Schmuck-Inlays, Einlegemotiven und Glitzereffekten. „Viele schauen sich zuerst in der Bildauswahl auf meiner Homepage um und kommen dann mit dem ausgedruckten Wunschmuster zu mir “, erzählt Jacqueline Förster.

Vor zehn Jahren eröffnete Jacquelines Mutter Ines das Nagelstudio im ruhigen Heßheim, vor sechs Jahren übernahm es Tochter Jacqueline nach ihrer Ausbildung bei Halina Lück, einer der ersten Nageldesignerinnen in Ludwigshafen.

Die Kundinnen werden mit Kaffee und Erfrischungen verwöhnt und nehmen sich gerne die anderthalb bis zwei Stunden Zeit, um ihre Hände mal auszuruhen und verwöhnen zu lassen. Wer möchte, kann sich gleich auch die Fußnägel für die letzten Sommergelegenheiten modellieren lassen. „Fuß-French dauert nur eine halbe Stunde“, empfiehlt Jacqueline. Für Schülerinnen bietet Jacqueline günstigere Preise.

Es müssen nicht immer unpraktisch lange „Krallen“ oder aufregende Stilettos sein: Auch die ganz normale Frau, die ihre Hände für praktische Handgriffe braucht, kann mit kurz gehaltenen Kunstnägeln mit künstlerischen Motiven glänzen. „Dazu reichen auch Nägel, die nur bis zur Fingerkuppe reichen,“ sagt Jacqueline.

Sie heiraten oder wollen ein passendes Nageldesign für einen bestimmten Anlass? Jacqueline Förster berät Sie gerne und gestaltet für Sie Ihren ganz individuellen Nagel-Auftritt. Termine nach Vereinbarung.

Quelle: Nibelungenkurier